Hier findet man zukünftig unsere aktuellen Pressemitteilungen zu Ereignissen und Informationen über Entwicklungen der Branche. Alle Pressemitteilungen und Pressebilder auch als Download in druckfähiger Qualität.

Für Presseanfragen stehen wir unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung. 

 

Immer wieder: Freiwillige für Dokumentationen gesucht!
Uns erreichen immer wieder Anfragen von Journalisten mit der Bitte, ihnen bei der Suche nach Leiharbeitsgeschädigten zu helfen. Wenn auch Du dazu bereit bist, von deinen Erlebnissen zu berichten, dann lass es uns wissen.  Wenn wieder einmal eine Anfrage vorliegt, vermitteln wir den Kontakt gerne weiter. Schreibe einfach an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 Zementierte Spaltung - neues deutschland, 20.04.2017

 ... Unterdessen mehren sich unter Gewerkschaftern auch kritische Stimmen, die in einer heraufgesetzten Verleihdauer einen weiteren Vorstoß zur Verewigung von Leiharbeit und damit zur Zementierung der Spaltung der abhängig Beschäftigten durch die Prekarisierung von Arbeitsbedingungen sehen. »Damit wird Leiharbeit immer mehr verewigt«, befürchtet ein ehemaliger VW-Betriebsrat aus Wolfsburg auf nd-Anfrage. Auch Alexander Schalber von der Initiative IG Leiharbeit kritisierte die Neuregelung: »Arbeitsministerin Andrea Nahles hat die von vielen Kritikern vorgetragenen Defizite im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz missachtet. Dies wird nun von der Industrie dankend in Anspruch genommen«, so Schalber. ....

https://www.neues-deutschland.de/artikel/1048568.zementierte-spaltung.html - Artikel mittlerweile Abopflichtig


 

Terminkalender

Kundgebung gegen Leiharbeit
Bremen, Gröpelinger Heerstr./Ecke Ritterhuderstr.
Fr, 16.November - ab 14.00 Uhr

block 400 erfahrungsbericht

block 400 downloads

block 400 youtube

Kontakt:

IG Leiharbeit
c/o A.Schalber
Friedhofstr. 4
D-65375 Oestrich-Winkel

 

kontakt@igleiharbeit.de

PGP-Key

Impressum

Über uns

Die Interessengemeinschaft der Leiharbeiter ist ein Zusammenschluß von aktiven und ehemaligen Leiharbeitern, Werksvertragsbeschäftigten, Gewerkschaftsaktivisten und anderen politisch engagierter Mitmenschen. Gemeinsam wollen wir dazu beitragen, dass Leiharbeit auf den Müllhaufen der Geschichte landet. Wir sind unabhängig von Parteien, Gewerkschaften oder irgendwelchen Arbeitgeberverbänden.
Unserer Meinung nach besteht das größte Problem in der Vereinzelung. Dieses Gefühl, auf sich alleine gestellt zu sein, wollen wir überwinden, denn erst dann können wir erfolgreich sein.
Wir sind keine Dienstleister und es hängt von uns allen ab, wie wir uns einbringen. Eine Gegenwehr außerhalb des Internets ist dringend nötig!
 

Anmelden:

Mit dem Besuch dieser Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Der flüssigen Lesbarkeit wegen verzichten wir auf unseren Seiten auf die Geschlechtertrennung und sprechen mit "Leiharbeiter" ebenso alle Leiharbeiterinnen an. Ebenso alle von Leiharbeit bedrohte, geschädigte, Werksverträgler,... Vielen Dank für Dein Verständnis!

Ok!
Free Joomla! templates by Engine Templates