Vor euren Augen befindet sich die neue Internetseite der IGL. Nach einem etwas längeren Offline-Modus erscheint sie nun in neuem Glanz. Hier und dort mag sich noch die ein oder andere Ungereimtheit befinden, wir betrachten das ganze aber auch eher als Teil einer Entwicklung, die weg vom Internet auf die Straße und in die Betriebe führen soll. Hierzu gehört halt auch eine eigene Seite, auf der wir erste Informationen, Anregungen und Vernetzungsmöglichkeiten geben können.

Wir wollen und müssen Mitstreiter dafür finden, dass Leiharbeit tatsächlich auf dem Müllhaufen der Geschichte landet. Wenn Ihr das genauso seht, dann schaut euch hier wohlwollend um und fühlt euch angespornt, einen Beitrag dazu zu leisten. (nur Internet alleine gildet nicht) 

 

 

Die IGL ist...

… ein Zusammenschluss von Leuten, die ein gemeinsames Interesse daran haben, dass Leiharbeit auf dem Müllhaufen der Geschichte landet. Wir sind unabhängig von Parteien, Gewerkschaften oder irgendwelchen Arbeitgeberverbänden.
Wir betrachten die Vereinzelung als das größte Problem. Dieses Gefühl, auf sich alleine gestellt zu sein, wollen wir überwinden.

Wir sind keine Dienstleister und es hängt von uns allen ab, wie wir uns einbringen.
Eine Gegenwehr außerhalb des Internets ist dringend nötig!

Terminkalender

Kundgebung gegen Leiharbeit
Bremen, Gröpelinger Heerstr./Ecke Ritterhuderstr.
Fr, 16.November - ab 14.00 Uhr

block 400 erfahrungsbericht

block 400 downloads

block 400 youtube

Netzschau Leiharbeit

Externe Inhalte von LabourNet Germany - Inhalte liegen außerhalb unserer Verantwortung und öffnen in einem neuen Tab/Fenster

Kontakt:

IG Leiharbeit
c/o A.Schalber
Friedhofstr. 4
D-65375 Oestrich-Winkel

 

kontakt@igleiharbeit.de

PGP-Key

Impressum

Über uns

Die Interessengemeinschaft der Leiharbeiter ist ein Zusammenschluß von aktiven und ehemaligen Leiharbeitern, Werksvertragsbeschäftigten, Gewerkschaftsaktivisten und anderen politisch engagierter Mitmenschen. Gemeinsam wollen wir dazu beitragen, dass Leiharbeit auf den Müllhaufen der Geschichte landet. Wir sind unabhängig von Parteien, Gewerkschaften oder irgendwelchen Arbeitgeberverbänden.
Unserer Meinung nach besteht das größte Problem in der Vereinzelung. Dieses Gefühl, auf sich alleine gestellt zu sein, wollen wir überwinden, denn erst dann können wir erfolgreich sein.
Wir sind keine Dienstleister und es hängt von uns allen ab, wie wir uns einbringen. Eine Gegenwehr außerhalb des Internets ist dringend nötig!
 

Anmelden:

Mit dem Besuch dieser Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Der flüssigen Lesbarkeit wegen verzichten wir auf unseren Seiten auf die Geschlechtertrennung und sprechen mit "Leiharbeiter" ebenso alle Leiharbeiterinnen an. Ebenso alle von Leiharbeit bedrohte, geschädigte, Werksverträgler,... Vielen Dank für Dein Verständnis!

Ok!
Free Joomla! templates by Engine Templates